B

Blaulatzara, Blaukehlara

Blaulatzara (Ara glaucogularis) Blaulatzara (Ara glaucogularis)
Loro Parque, Puerto de la Cruz, Tenerife

Wissenschaftlicher Name: Ara glaucogularis - 

Das Internationale Zuchtbuch  wird vom Loro Parque, Teneriffa (MR) geführt. Ebenso wurde das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP, seit 1996) vom Loro Parque koordiniert, vorübergehend wird es jetzt allerdings vom Zoo Chester betreut.

Am EEP beteiligten sich 22 europäische Zoos (darunter 5 VDZ-Mitglieder) mit insgesamt 173 Vögeln (Stand 29.05.2014).

Tiere in VDZ-Zoos: Datenblatt mit Fotos

aktualisiert 28.12.2012

Gelesen 1599 mal Letzte Änderung am Samstag, 02 Mai 2015 13:50
© Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. hyperworx