A

Afrikanischer Marabu

Afrikanischer Marabu (Leptoptilos crumeniferus) im Zoo Neuwied Afrikanischer Marabu (Leptoptilos crumeniferus) im Zoo Neuwied
Peter Dollinger, VDZ

Wissenschaftlicher Name: Leptoptilos crumeniferus -

Das Europäische Zuchtbuch (ESB, seit 2002) wird am Vogelpark Walsrode (CK) geführt.

Am 1.1.2012 lebten in 98 Zoos (darunter 26 VDZ-Zoos) 328 Afrikanische Marabus. Es gab einen Männerüberschuss von rund 20 %. In der Periode 2006-2012 schlüpften 19 Vögel mehr als starben. Schätzungsweise 30 weitere Tierparks, die sich nicht am Zuchtbuch beteiligen, halten ebenfalls Afrikanische Marabus.

Tiere in VDZ-Zoos: Datenblatt mit Fotos

Literatur:
KING, C. & KOOPS, T. (2012)

aktualisiert 31.12.2012

Gelesen 1944 mal Letzte Änderung am Sonntag, 16 März 2014 09:14
© Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. hyperworx