L

LEPPERHOFF, L. (2007)

Graupapageien.

128 Seiten,  93 Farbfotos, 15 Zeichnungen und Karten. Fester Einband.
Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart. ISBN: 978-3-8001-5175-2

Verlagstext:

Erstmals wird in diesem Buch das bisher äußerst verborgene Leben der Graupapageien in der Natur geschildert.
Spannende Reportagen nehmen den Leser mit in die Wälder Zentralafrikas und auf einsame Inseln vor der Küste. Der Schlüssel zur artgerechten Haltung der beiden Unterarten Timneh-Graupapagei und Graupapagei sind die Kenntnisse über ihr Freileben. Für ein langfristiges Wohlergehen und Jungenaufzucht brauchen die Vögel geräumige Zimmervolieren oder ein Vogelhaus mit angrenzender Außenvoliere, Sozialkontakte und Beschäftigung. Neue Erkenntnisse zu Auswirkungen der Handaufzucht auf das spätere Verhalten der Vögel sowie die Probleme, die immer wieder bei der Haltung auftreten, werden differenziert beleuchtet. Wichtig ist der verständnisvolle Umgang mit den Graupapageien, deren diffizile Psyche viel zu oft missverstanden wurde.

05.08.2016

Gelesen 176 mal Letzte Änderung am Freitag, 05 August 2016 20:38
© Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. hyperworx