Flusspferde (2)

Aus der Familie der Flusspferde haben zwei Arten bis heute überlebt. Eine davon ost gefährdet, die andere stark gefährdet. Zwei weitere Arten aus Madagaskar sind vor einigen Jahrhunderten ausgestorben. Beide rezenten Arten werden in VdZ-Zoos gezeigt.

PD - 25.07.2013


 

 

Ordnung: Paarzeher (Artiodactyla)Familie: Flusspferde (Hippopotamidae) Choeropsis ist eine monotypische Gattung. Zwergflusspferd Choeropsis liberiensisEngl.: The Pygmy HippopotamusFranz.: L'hippoptame nainWährend einiger Jahre wurde für das Zwergflusspferd der Gattungsname Hexaprotodon verwendet. Nach BOISSERIE…
Ordnung: Paarzeher (Artiodactyla)Familie: Flusspferde (Hippopotamidae) Von der Gattung Hippopotamus gibt es nur eine Art, die bis heute überlebt hat. Flusspferd Hippopotamus amphibiusEngl.: The HippopotamusFranz.: L'hippopotameWegen Lebensraumverlust und nicht nachhaltiger Bejagung…
© Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. hyperworx