Springhasen (1)

In der von Johann Friedrich von BRANDT 1855 begründeten Taxonomie der Nagetiere wurden die Springhasen der Unterordnung der Hörnchenartigen zugeordnet (FREYE, H.-A. (1970) ). 2005 erfolgte eine provisorische Neueinteilung der Ordnung, nach der die Springhasen zusammen mit den Dornschwanzhörnchen (Anomaluridae) eine eigene Unterordnung bilden (WILSON, D. E. & REEDER, D. M., 2005).

PD -07.08.2013


 

Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Dornschwanzhörnchenverwandte (Anomaluromorpha) Familie: Springhasen (Pedetidae) Die Familie der Springhasen besteht traditionell aus nur einer Art, die in VdZ-Zoos gehalten wird. WILSON & REEDER (2005) haben allerdings…
© Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. hyperworx