Afrika-Mäuse (2)

In der 2004 neu geschaffenen Familie der Nesomyidae werden 21 Gattungen afrikanischer und madagassischer Mäuseverwandter mit 61 Arten zusammengefasst (WILSON, D. E. & REEDER, D. M., 2005). Daneben gibt es in Afrika noch zahlreiche andere Mäuseartige, die anderen Familien angehören. Die Familie ist mit nur sehr wenigen Arten in VDZ-Zoos vertreten.

PD - 07.08.2013


 

Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) Famlie: "Afrika-Mäuse" (Nesomyidae) Unterfamilie: Hamsterratten (Cricetomyinae) Es gibt zwei nicht-gefährdete Arten der Gattung Cricetomys, von denen eine in einem VdZ-Zoo gezeigt wird. Gambia-Riesenhamsterratte  Cricetomys…
Ordnung: Nagetiere (Rodentia) Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) Famlie: "Afrika-Mäuse" (Nesomyidae) Unterfamilie: Madagaskar-Ratten (Nesomyinae) Hypogeomys ist eine monotypische Gattung. Madagassische Riesenratte, Votsotsa  Hypogeomys antimena Engl.: The Malagasy Giant Rat Franz.: Le rat…
© Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. hyperworx