Sandgräber (3)

Die Familie der Sandgräber umfasst nach WILSON & REEDER (2005) fünf Gattungen mit insgesamt 16 Arten. 2006 wurde die Gattung Cryptomys aufgesplittet, indem die nördlich des Limpopo vorkommenden Formen einer neuen Gattung Fukomys (KOCK et al. 2006) zugeordnet wurden. In VDZ-Zoos werden drei Arten gehalten.

PD - 08.08.2013


 

Ordnung: Nagetiere (Rodentia)Unterordnung: Stachelschweinverwandte (Hystricomorpha)Familie: Sandgräber (Bathyergidae) Heterocephalus ist eine monotypische Gattung. Nacktmull Heterocephalus glaberEngl.: The Naked Mole RatFranz.: Le rat-taupe nuNacktmulle leben in Gebieten, wo wenig Ackerbau betrieben wird,…
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)Unterordnung: Stachelschweinverwandte (Hystricomorpha)Familie: Sandgräber (Bathyergidae) Zur neuerdings Fukomys genannten Gattung Cryptomys zählen nach WILSON & REEDER (2005) elf Arten, von denen eine gefährdet und eine potenziell gefährdet ist.…
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)Unterordnung: Stachelschweinverwandte (Hystricomorpha)Familie: Sandgräber (Bathyergidae) Zur neuerdings Fukomys genannten Gattung Cryptomys zählen nach WILSON & REEDER (2005) elf Arten, von denen eine gefährdet und eine potenziell gefährdet ist.…
© Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. hyperworx